betkos ist auf die optische Korrektur von Sichtbeton- flächen spezialisiert.

betkos banner

Die Sanierung von Sichtbetonoberflächen

Sichtbetonsanierung – Betonkosmetik bringt den ursprünglichen Charme zurück

 

Wir als Betonkosmetik-Experten beschäftigen uns mit statisch unbedenklichen Sichtbetonsanierungsmaßnahmen. Unser Tätigkeitsschwerpunkt ist die Beton-Oberflächenstruktur, die wir im Sinne des Architekten und/oder des Bauherrn optimieren bzw. (wieder) herstellen. Das heißt, wir von betkos kommen dann ins Spiel, wenn die Optik von Beton gelitten hat oder oberflächliche Schäden wie z. B. Porenbildungen, Auswaschungen, Ausbrüche, Abplatzungen, ... zu beheben sind.

Die betkos-Mitarbeiter sind geschult und zudem hinlänglich erfahren, um genau einschätzen zu können, wann die Betonkosmetik an ihre Grenzen stößt. Ob Ausbrüche oder gebrochene Kanten einen Fall für die Sichtbetonkosmetik darstellen oder bereits ein Fall für ein klassisches Betonsanierungsunternehmen sind, das können unsere Experten ganz schnell klären. Ein Betonsanierungsunternehmen sind wir von betkos nicht.

Ein klassisches Merkmal für eine erforderliche Betonsanierung gemäß ZTV-ING (Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Ingenieurbauten) ist beispielsweise eine freiliegende Bewehrung, die eine Korrosionsschutzbehandlung erfordert. Hier sind spezielle Vorkehrungen zu treffen, um die Bewehrung zu entrosten und den Beton instand zu setzen.

In diesem Fall verweisen wir unsere Kunden an ein kompetentes Betonsanierungsunternehmen, um die erforderlichen Maßnahmen durchzuführen.


Betonsanierung im Vergleich zur Betonretusche 

Was versteht man unter einer Betonsanierung? Eine Betonsanierung ist immer dann erforderlich, wenn einzelne Bauteile oder Bauteilbereiche in ihrer Funktion sehr stark beeinträchtigt sind. Betonsanierungsunternehmen lokalisieren die Bewehrungsanlagen mittels spezieller Messsysteme und überprüfen den Korrosionsgrad des Bewehrungsstahls. Sie untersuchen die Betondruckfestigkeit und den Grad der Karbonatisierung. Wenn Kohlendioxid und Feuchtigkeit zu schwerwiegenden Schäden am Beton geführt haben, müssen grundlegende Betonsanierungsmaßnahmen vorgenommen werden. Manchmal bleibt dann auch nur der Abriss.

Das weite Gebiet der Betoninstandsetzung kennt also verschiedene Methoden der Betonsanierung und Sichtbetonsanierung. Je nach Beschaffenheit der Bauteile und je nach Stärke der Beschädigung kann es sinnvoll sein, zunächst eine grundlegende Sanierung vorzunehmen, um dann eine kosmetische Maßnahme zu ergreifen. So ist gewährleistet, dass sich die Oberfläche nach erfolgter Betonsanierung wieder harmonisch in das architektonische Gesamtbild einfügt. Beide Betonreparaturbereiche greifen folglich ineinander und ergänzen sich.

Ihre Ansprechpartnerin Frau Saskia Gehrke hilft Ihnen gerne weiter.

betkos Betonkosmetik GmbH & Co. KG

Fuldastr. 11
D-50389 Wesseling

 

Tel. +49 2232 94 26 91
Fax +49 2232 94 26 90
E-Mail info@betkos.de

betkos Betonkosmetik GmbH & Co. KG
Fuldastr. 11, D-50389 Wesseling
Tel.: +49 2232 94 26 91 | Fax: +49 2232 94 26 90
E-Mail: info@betkos.de

Präqualifikation:


Präqualifizierungsbestätigung PQ VOB Logo DQB Logo

Reg.-Nr.: 101.002726

Ihre Anfrage an uns


+49 2232 94 26 91
info@betkos.de
Stellenangebote